Druckvorschau erscheint nicht

Frage und AntwortKategorie: AllgemeinDruckvorschau erscheint nicht
schwek asked 3 Monaten ago

Ich nutze Zupfnoter nun schon einige Zeit und habe schon einige Notenblätter erstellt.
Seit einigen Tagen kann ich die Notenblätter nicht mehr ausdrucken. Wenn ich auf Drucken geht und A4 oder A3 auswähle erscheint keine Druckvorschau mehr. Es kann nichts ausgedruckt werden.
Wenn ich Noten auswähle, so wird das Notenblatt angezeigt und kann ausgedruckt werden.

3 Antworten
bwl21 Mitarbeiter answered 3 Monaten ago

Hallo schwek,
Ich vermute mal (um genau zu sein, empfehle ich dringend), dass du mit Dropbox arbeitest und auch den Dropbox-Client auf deinem Rechner installiert hast. Dann erscheinen die Druckdateien als PDF in deinem Dropbox-Ordner und du kannst sie z.B. im Acrobat drucken.
Ich vermute mal weiterhin, dass du Windows verwendest mit Chrome.
Die Druckvorschau ist eigentlich ein Plugin im Browser, welches einen neuen Reiter aufmacht. Da scheint sich in den letzten Tagen ein bisschen was verändert zu haben.
Bitte gehe noch mal auf Drucken / A4 und schau nach , ob rechts oben sowas steht wie „popup blockiert“. Wenn das der Fall ist, musst du in deinen Browser – Éinstellungen das Popup erlauben.

Die Notenvorschau macht auch einen neuen Reiter auf, lädt aber kein Browser-Plugin.

Ich habe auch schon bei Anwendern gesehen, dass beim Drucken sogar Acrobat geöffnet wird. Da sind also die Fehlermöglichkeiten sehr vielfältig …
Wenn du mir per mail deine Telefonnummer schickst, können wir gemeinsam danach schauen.

liebe Grüße
Bernhard

bwl21 Mitarbeiter answered 3 Monaten ago

Hallo Schwek,
Herzlichen Dank für die Frage und für die Möglichkeit, auf deinen Rechner zu schauen.
Das Problem kommt von einer Änderung in Chrome (Disable page-initiated main frame navigations to data URLs).

Es sieht so aus, als wäre die Änderung in Chrom 60 reingekommen. Ich habe noch Version 59.

Ich  muss in Zupfnoter ein bisschen ändern, dann tut es wieder. Kommt mit Zupfnoter 1.7 Ende August.
Du kannst ja solange über den Acrobat drucken.

liebe Grüße
Bernhard

bwl21 Mitarbeiter answered 2 Monaten ago

Also leider war es doch nicht nur „ein bisschen was“ – drum hat es auch gedauert, bis ich es in den Griff bekommen habe.
Aber mit der Version 1.7.0-dev 5 läuft es mit Chrome, Firefox und Safari.
Leider mit MS-Edge nicht – aber der ist eh nicht unterstützt.